12 von 12 November

Am 12. zeige ich manchmal 12 Bilder von meinem Tag. Draußen nur Kännchen sammelt unsere Beiträge. 

Morgens um kurz vor 8, mache ich mir meinen ersten Kaffee


Dabei kann ich gleich mal ein paar Beiträge vom Samstagsplausch lesen


Auf meinem Schoss, sitzt die Katze, für ein paar Kuscheleinheiten


Später stricke ich ein bisschen an meinen Socken weiter


Nach dem 2. Kaffee, gibt es einen feinen Tee


Geärgert habe ich mich über den schmutzigen Balkon. 
Lust zum aufräumen hatte ich aber auch nicht


Zum Markt, bin ich lieber zu Fuß gegangen.
Ein bisschen Bewegung tut gut.
Dabei ein paar Hagebutten gesehen


Handwerkermarkt Domäne Dahlem.
Eiskalt, aber schön und insperierend


Auf dem Heimweg, auf dunklen Wegen unterwegs


Zu Hause, begonnen eine Rezension zu schreiben, die noch aussteht


Mit dem Kerl, lecker gekocht.


Nun machen wir es uns gemütlich.


Jetzt gucken wir Tatort 
Und was hast du heute so gemacht?

Kommentare:

  1. Liebe Andrea schöne Bilder. Wir waren heute mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Mitte bei der alten Münze und haben Wein satt probiert. Einen schönen Start in die neue Woche. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. B. Traven.... da fällt mir eine spannende Reihe im Fernsehen meiner Jugend zu diesem geheimnisvollen Schriftsteller ein, die mich nachhaltig beeindruckt hat. Da ich lange, lange Mitglied der Büchergilde war, habe ich auch deren Ausgaben seiner Werke. Und den Film "Der Schatz der Sierra Madre" war natürlich auch Pflicht in meinem Filmclub der Sechziger. Da bin ich auf deine Rezension neugierig.
    Der unheimliche Weg hat auch was.
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Witzig, ich hatte beim Lesen dieselbe Erinnerung an diese Fernsehserie wie Astrid...
    Auf diesem Markt wäre ich auch gerne geschlendert.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wie man sieht, hattest du einen schönen Sonntag und dabei/davon so tolle Fotos geschossen.
    Wünsche dir eine gute Woche und grüße herzlich
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Andrea,
    den Traven kenne ich auch, ist ja auch ein Pole und meine Schwiegertochter liest ihn ganz gerne.
    Aber ich habe vor Jahren den Film "Das Totenschiff" mit Horst Buchholz und auch das Buch gelesen, das ist richtig gut.

    Weisst du was, ich komm nachher bei dir vorbei und räum dir deinen Balkon auf, dafür darf ich die Katze ich den Arm nehmen und sie streicheln. Aber ich glaube nicht, dass sie das mögen wird. Also ich puste die Blätter weg.

    Pfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff!

    Schon sauber.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne 12 Bilder....am 12.11. :-) Und von dem Kaffee hätte ich sofort ein Tässchen trinken können....überhaupt sah dein Tag sehr gemütlich aus. Liebe Grüße und eine schöne Woche Marion

    AntwortenLöschen
  7. Auweia, wenn dein Balkon schmutzig sein soll wegen der paar Blättchen, was ist dann meine Terrasse, da ducke ich mich gleich mal weg... Aber du hast den Tag doch wunderbar gefüllt, gekocht mit dem Kerl, sowas gelingt mir zu selten, aber immerhin, er war mit mir essen ;-) Ich war nämlich echt zu lustlos zu kochen am Samstag... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Ist ein wunderschöner Beitrag, hat mir sehr gut gefallen.
    Kurz und bündig, und mit schönen Bildern presentiert.
    wünsche dir einen schönen Dienstag
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    was für ein schöner Sonntag. Bei uns war Wetter zum Drinnensein. Kochen, gemütlich auf dem Sofa mit Decke und Buch sitzen und am Abend hatte ich ein Date mit Samu, Mark und...
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.