Samstagsplausch {11.17}


Komm, setz dich zu mir. Ich sitze schon ein Weilchen und stricke. Mein Pullover wird bald fertig sein. Die Flora, von Drops, eine Mischung aus Alpaka und Wolle, strickt sich so herrlich... Aber alles zu seiner Zeit. Jetzt schlürfe ich noch einen Schluck Kaffee mit dir, lese, was du über deine Woche geschrieben hast... Meine Woche war arbeitsreich. Ich musste Abends arbeiten und hatte so am Morgen Zeit, zu lesen und zu stricken. Manchmal treffe ich mich auch mit Freundinnen, denen es genauso geht, wie mir. 
Geplant hatte ich die Woche etwas anders. Sonntag wollten mein Kerl und ich uns einen Film im Kino anschauen. Aber, "Der junge Karl Marx" lief gar nicht in unserem Kino. So haben wir es auf ein anderes Mal verschoben, ins Kino zu gehen. Freunde hatten uns spontan zum Grillen eingeladen. Grillen im März! Aber das Wetter ist einfach so schön. Mit dicker Jacke und einem Platz in der Sonne, echt herrlich. Danke noch mal für den schönen Nachmittag, Ela. Am Donnerstag erst hatte ich wieder die Muse, mich mit einer Freundin zu treffen. Und die Eltern haben eine Vermisstenanzeige bei Facebook hinterlassen! Ihre Tochter wäre von der Bildfläche verschwunden. Da bin ich dann auch noch vorbei gefahren. Der Besuch dauerte dann auch geschlagene 3 Stunden. Dieses neue DVB-T macht den Eltern zu schaffen. Und der Computer ist so langsam. So habe ich mich damit beschäftigt und ein wenig mit den Eltern geschnattert. 
Mein Fitnessplan, hat ein wenig hinterher geschliffen. Einer Strickfreundin habe ich versprochen, im Mai beim Frauenlauf teil zu nehmen. Ich habe mich für 10 km angemeldet. Husten und Urlaub haben mich um Längen zurück geworfen. Jetzt habe ich wieder mit Muskelaufbau angefangen und mir einen Muskelkater angelacht, der mich immer wieder daran erinnert, dass ich  mehr machen muss. Weshalb ich morgen auch wieder eine Runde drehen werde. Ich schwöre!
Und was ist bei dir so los gewesen? Was macht deine Fitness? Oder bist du der Couchpotatoe?







Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe. Ich bin schon seit heute früh 4.00 Uhr wach. Voll blöd, nachdem ich unter der Woche so erledigt war. So setze ich mich jetzt zu dir!

    Ein schönes Wochenende!
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea. Zu deiner Frage: Ich mache keinen Sport, ausser wandern und marschieren. Aber ein Couchpotatoe bin nicht. Ich bin eigentlich immer in Bewegung bis ich abends ins Bett falle. immer gibt es etwas zu tun. Meinst du, Estrich frei räumen geht unter Krafttraining und Muskelaufbau? Im Moment muss ich meinen rechten Arm trainieren, weil ich sehr verspannt bin. So langsam wird es besser und die Schmerzen verschwinden. Schönes Wochenende. Regula

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Andrea,
    hört sich nach einer schönen Woche an, die du hattest! Ich mache keinen Sport und werde wohl in diesem Leben auch nicht mehr damit anfangen. Ein bisschen spazieren gehen und wandern ist das höchste der Gefühle für mich. Schon in der Schule habe ich Sport gehasst, obwohl ich nie unsportlich war, sondern immer bei den Besten dabei. Trotzdem ist das absolut nichts für mich.
    Hab ein wunderbares Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Andrea,

    Sport im Sinne mach ich nicht ich geh halt jeden Tag so ca, 30 min. stramm spazieren bei uns um die Ecke im Wald.
    Sport war nie so meins in der Schule schon gar nicht.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, nichts wünsche ich mir mehr, als mich um meine Fitness trainieren zu können. Stattdessen nehme ich gerade am Ärztemarathon teil. Ist ja auch schon mal was... Gegrillt haben wir auf der Terrasse noch nicht (essen ja eh kein Fleisch) aber Kaffee getrunken. An diesem Wochenende wird daraus wohl eher nichts. Dann wirst Du wohl stricken und ich nähen.
    Bis dahin hätte ich gern eine Tasse Grüntee. Lässt sich das machen?
    Ein feines Wochenende wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. moinmoin, dann lauf mal los und beiß dem ollen schweinehund in den hintern ;-)
    auch bei mir ein auf und ab im sportlichen bereich, und gerade heute scheint sich seit ewigkeiten eine erkältung breit zu machen.
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    Couchpotatoe, ganz eindeutig. Ich wollte heute in den Garten, aber Petrus damelt mit seinen Gießkann rum, da wird das nix, also wieder keine Bewegung ;-)

    Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Das mit der Fitness ist so eine Sache. Ich habe es mit der Devise, ich könnte wenn ich wollte:-)
    Und mit der Technik stehe ich auch ab und zu auf Kriegsfuss.
    Von der Jacke werden wir sicher bald Fotos zu sehen bekommen? Bin gespannt was du wieder schönes gezaubert hast.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Der Frauenlauf ist toll, den habe ich vor sehr langer Zeit auch mal mit gemacht. Wielange das her ist. Seufz. An soviel Kilometer ist bei mir nicht dran zu denken. Toll mit dem grillen. Das letzte Wochenende war ja auch schön.
    Dir ein schönes Wochenende lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,

    ich setze mich sehr gerne zu dir ♡
    Meine Woche war... Schön, aber ganz oft auch komisch. Manches ist momentan im Umbruch, da fremdel ich dann auch mal mit ;)
    Ansonsten haben wir auch die Sonne genossen.
    Im Herzen bin ich ja Beides: Couchpotatoe und Bewegungsfreudige. Das lässt sich auch hervorragend vereinbaren ;)

    Liebste Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen. Hört sich nach einer tollen Woche an. Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen. Hört sich nach einer tollen Woche an. Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  13. Was soll ich zum Thema Fitness sagen? Mich hat es wieder durch den Sturz zurückgeworfen, vor allem was die OP anbelangt. Also laufe ich allem wieder hinterher. Aber nächste Woche darf ich trotz Speichenkopfbruch wieder zum Aquajogging. Zum Glück.
    An den Kaffeetisch setze ich mich wieder morgen.
    Bis dahin alles Gute!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,

    meine Fitness leidet gerade ziemlich - zu viel Arbeit, zu viel Erkältung. Ich hoffe, dass sich das zeitnah wieder einpendelt, sonst komm ich ja nie mehr aus dem Schnupfenloch raus.

    Über die Vermisstenanzeige deiner Eltern musste ich ein bisschen lachen. Meine Mutter kommt ja auch unter anderem deswegen unter dem Vorwand einer gemeinsamen Steuererklärungs-Session, damit sie mich mal wieder zu Gesicht bekommt. Wir sind in dem Stadium, wo wir uns gegenseitig ganz viel zeigen und erklären können und das genieße ich sehr.

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende, an dem die Sonne wenigstens zwischendurch mal zwischen den Wolken vorspiggelt!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Andrea,

    ich lauf mit dem Hund immer 2-3 Stunden.
    Aber ein Marathon würde mir nicht einfallen. ^^ Viel Erfolg dabei!

    Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  16. Mein Sport beschränkt sich auf 2x Krafttrainig in der Woche. Ausdauer kommt da klar zu kurz. Da ist der innere Schweinehund schon sehr stark.
    lg Gabriele ☼















    AntwortenLöschen
  17. Schön deine Plauderei, liebe Andrea :-)
    Ich müsste auch endlich wieder Laufen.
    Hab im Winter einfach zu wenig gemacht :-)
    Liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea, jede Woche freu ich mich auf deinen Samstagsplausch, auch wenn ich es nicht immer schaffe ein paar Worte zu hinterlassen. Dennoch lasse ich es nur in Ausnahmefällen aus samstags nicht bei dir vorbeizuschauen :-). Märzgrillen hört sich schön an, sollten wir auch bald machen! Glg, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Klingt doch nach einer richtig schönen Woche.
    Und das Sportprogramm...seufz... das hätte bei mir diese Woche auch anders aussehen sollen...
    Liebe Grüße
    Jutta (die statt Sport zu treiben gleich Kuchen isst ;-))

    AntwortenLöschen
  20. Grillen im März! Kein Wunder bei der Witterung. Es zieht einen ja förmlich nach draußen. Hoffe da auf eine weitere schöne Woche, denn gerade jetzt, wo Zeit wäre, mag selbst der Kater weder nasses Fell, noch lange außer Haus sein. An das Thema Sport müsste ich mich jetzt auch so langsam wieder machen, denn die Ausreden ziehen allmählich nicht mehr.
    Liebe Grüße und ein wetterbedingt schönes Drinnenwochenende!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  21. Moin Andrea,
    Muskelkater habe ich auch, in den Waden, vom wandern.
    Der Liebste und ich haben uns eine kurze Auszeit gegönnt
    und der Weg hoch zu Burg Falkenstein war dann mit
    kaputtem Fuß doch steiler als gedacht.
    Heute habe ich dann aufgearbeitet was die letzten drei Tage
    liegen geblieben ist.
    Dir wünsche ich morgen ein gutes Training und das es bald
    mit dem Kinobesuch klappt.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,
    ich hab auch Dauermuskelkater. Als ich im Januar mit meinem neuen Trainingsprogramm anfing konnte ich mich wochenlang kaum bewegen :-). Inzwischen hab ich mich gut dran gewöhnt. Jetzt wo die Tage länger und wärmer werden kannst Du bestimmt wieder gut ins laufen einsteigen. Bin auch gerade dabei, mal wieder meine Laufstrecke etwas zu erweitern. Viel Spaß dabei ! Auch beim Krafttraining - ich finde, man merkt da erstmal recht zügig die Fortschritte. Es geht einem viel besser und das motiviert wieder, weiterzumachen, wenn man erstmal wieder reingekommen ist.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Tönt nach einer guten Woche, wie ich sie auch hatte, bei dem Wetter musste man ja die Grillsaison eröffnen...
    Meine Fitness kommt im Moment eindeutig wieder zu kurz, hatte mir vorgenommen zwei drei mal pro Woche aufs Trainingsgerät, aber seit zwei Wochen klappt es einfach nicht mehr, wobei ich ja meistens in Bewegung bin. Erst Abends werde ich zu Couchpotato;-)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  24. Deine Woche klingt wunderbar abwechslungsreich und voller netter Momente mit angenehmen Menschen. :)

    Ich bin eindeutig ein Couchpotatoe! Obwohl ich schon so viele verschiedene Sportarten ausprobiert habe, locken Sofa und Buch doch in der Regel mehr als all die anderen Dinge. ;) Die Sportarten, die mir immer besonders gut gefallen haben und die ich auch wirklich lange gemacht habe, waren immer mit Kursgebühren und ähnlichem verbunden - das gönne ich mir inzwischen kaum noch, weil es immer wichtigere Ausgaben zu geben scheint. Aber ich suche weiter nach etwas, was mir gut genug gefällt, dass ich mich dazu regelmäßig aufraffen kann. *g*

    AntwortenLöschen
  25. Hi, wenn hier fast alle über Muskelkater klagen, kann ich ja uch mit einstimmen. Aber nach ca. 2 Tagen
    geht's mir schon wieder besser, außerdem soll es doch gesund sein. Und mit dem Fasten halte ich es nicht so
    streng und esse was der Körper braucht.
    Wünsch dir eine schöne, frühlingshafte Woche!
    GLG von der Gerda :)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrea,
    gezwungenermaßen bin ich ein Couch-Potatoe. Eine fette Grippe hat mich seit 2 Wochen fest im Griff.
    Ich hoffe, du zeigst uns den fertigen Pullover. Ich bin schon echt gespannt.

    liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Andrea,
    den Film habe ich letztens in der Vorschau gesehen. Der hat mich auch angesprochen deshalb werde ich ihn mir bestimmt ansehen.
    Die Vermisstenanzeige hat mir ein Grinsen ins Gesicht gezaubert. Deine Eltern wissen sich zu helfen. ;-)
    Ich laufe sehr gerne eine Runde. Es ist allerdings immer wieder erstaunlich wie schnell die Kondition hinüber ist, wenn man nicht regelmäßig dran bleibt.
    Einen schöne neue Woche wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen, liebe Andrea! Ich habe gerade wirklich gedacht Deine Freundin wäre verschwunden. Bis ich nochmal gelesen habe und gemerkt habe, dass Du Deine Eltern meinst.. hihi.. ich sollte mir den Schlaf aus den Augen reiben ;) Ich habe weder ein Sportprogram noch bin ich ein Couchpotatoe ;) dafür ist mein Tagesplan aktiv.. grins breit! Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Deine Woche liest sich gut, und ich hoffe, diese ist ebenfalls voller glücklicher Momente.

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.